[nordlab] Re: [Freifunk-Flensburg] Fw: LPD?

Sara Hester hester.sara at gmail.com
Fr Mär 25 22:13:25 UTC 2016


Hallo Frank,

Martin hatte ein paar konkrete Vorschläge, was man am LPD machen könnte. Wäre das für Euch interessant?
Ein bißchen Zeit ist ja noch etwas entsprechendes vorzubereiten... :-)


Infos zum LPD: http://www.linux-presentation-day.de/idee/


LG
Sara


> Am 16.03.2016 um 00:19 schrieb Martin Müller <mail at mueller-martin.net>:
> 
> Hey auch!
> 
> vielleicht kann man ja mal ein kleines Brainstorming zu möglichen Vorträgen machen. Leider beschäftigt sich der Hackerspace ja nicht wirklich mit Projekten aus denen man leicht einen Vortrag schnüren könnte.
> 
> Hier konkret einige Vorschläge:
> - evtl. erbarmt sich ja ein passionierter Freifunker einen Vortrag über die Firmware zu halten, die ja auf Linux aufbaut bzw. einfach unsere Infrastruktur vorstellt?
> - eine Art gemeinsamen Workshop mit Linux From Scratch [1]
> - Workshop zum Programmieren eines simplen in Assembler geschriebenen Betriebssystems für das Raspberry Pi auf Basis von BakingPi [2] (evtl. Portieren für neuere Raspberries)
> 
> Gibt es eigentlich öffentlich einsehbare Informationen zum Linux Presentation Day? Also was soll da konkret gemacht werden a.k.a. Programm, Termine, Veranstaltungsort, Uhrzeiten etc.?
> 
> [1]: http://linuxfromscratch.org/
> [2]: https://www.cl.cam.ac.uk/projects/raspberrypi/tutorials/os/index.html
> 
> LG
> Martin
> 
>> Am 15.03.2016 um 23:33 schrieb Markus Hahn via nordlab <nordlab at lists.nordlab-ev.de>:
>> 
>> Moinsen!
>> 
>> Frank hat mich nun mehrfach auf den LPD angesprochen, ob wir daran nun teilnehmen möchten oder eben nicht.
>> Das ganze zieht sich jetzt schon einige Wochen hin und das Thema wurde mehrfach angesprochen...
>> ...aber leider nicht wirklich geklärt.
>> 
>> Wäre cool, wenn das Montag entschieden werden könnte ;) (wenn dem nicht so ist, werde ich Frank eine absage zukommen lassen) ...weil auch er muss planen!
>> 
>> Also macht euch bitte Gedanken ob ihr Zeit habt und was Ihr euch vorstellen könntet dort zu tun ;-)
>> 
>> Cheers!
>> Markus
>> 
>> -------------------------
>> 2. Vorsitzender Nordlab e.V.
>> http://www.nordlab-ev.de
>> 
>> 
>> 
>> Beginn der weitergeleiteten Nachricht:
>> 
>> Datum: Tue, 15 Mar 2016 06:23:58 +0100
>> Von: "LUGFL, Frank Agerholm" <frank at lugfl.de>
>> An: Markus Hahn <mail at ljvision.de>
>> Betreff: LPD?
>> 
>> 
>> Hallo Markus,
>> 
>> habt Ihr gestern beim Freifunk über den Linux Presentation Day
>> gesprochen? Für die weitere Planung wäre es gut, wenn ich von Euch ein
>> Feedback erhalten könnte, ob Ihr nun mitmachen wollt oder nicht.
>> 
>> viele Grüße
>> 
>> Frank
>> --
>> 1. Vorsitzender LUG Flensburg e.V.
>> http://www.lugfl.de
> 
> _______________________________________________
> Liste_freifunk-flensburg.de mailing list
> liste at freifunk-flensburg.de
> https://ml06.ispgateway.de/mailman/listinfo/liste_freifunk-flensburg.de

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 842 bytes
Beschreibung: Message signed with OpenPGP using GPGMail
URL         : <http://lists.nordlab-ev.de/archive/nordlab/attachments/20160325/ba8b7f50/attachment.asc>


Mehr Informationen über die Mailingliste nordlab