[nordlab] Re: Kostenloses Abo des Make: Magazin für den Hackerspace

Martin Müller mail at mueller-martin.net
Mi Jan 6 10:30:20 UTC 2016


Hi auch,

ich hab’ schon eine Postanschrift für unseren Verein (der übrigens jetzt auch auf der Webseite steht).

Damit ich habe ich eine Anfrage an die Redaktion des Make: Magazins gestellt und eben folgende Antwort erhalten:

> Hallo Martin,
> 
> freut mich sehr, von euch zu hören!
> 
> Ich setze euch auf unsere Liste, die füllen wir hier gerade mit interessierten Spaces, und dann melde ich mich wieder bei dir, sobald es konkret wird. Von uns aus ist es so: Sobald wir ungefähr wissen, wie viel Zuspruch da ist, lassen wir die Aufsteller produzieren, schicken sie an euch und die anderen raus und dann kommen automatisch zum Abo-Zeitpunkt immer zwei Hefte bei euch an.
> 
> Ich werde mich dann sicher hin und wieder mal auch mit dir in Kontakt setzen und nachfragen, ob alles funktioniert, wie euer Feedback so ist, aber im Allgemeinen wollen wir das einfach und unkompliziert halten.
> Wenn du mir (und unserer Redaktion) etwas mitzuteilen hast, dann freu ich mich natürlich auch immer über eine Mail.
> 
> Und falls man sich mal auf einer Maker Faire oder anderen Events treffen könnte, oder wenn bei euch im Space etwas entsteht, über das wir berichten sollen (oder vielleicht wollt ihr ja einen Artikel beisteuern) sagt gerne bescheid.

Da das Angebot noch bis zum 15. Januar besteht, müssen wir abwarten wie hoch die Nachfrage sein wird und dementsprechend wird dann entschieden, ob wir dann auch das kostenlose Abo erhalten. Ich drück die Daumen und halte euch am Laufenden.

Liebe Grüße,
Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste nordlab